Änderung der Gottesdienstzeit am Sonntag in St. Katharina!!!!

Aus organisatorischen Gründen wird nach Abstimmung mit den zuständigen Gremien der Pfarrgemeinde ab Sonntag, dem 24. Januar 2021, die Hl. Messe am Sonntag in St. Katharina eine halbe Stunde später beginnen. Zukünftig werden wir also gemeinsam am Sonntag um 11.30 Uhr die Messe feiern können. Dies ist insbesondere unter dem Gesichtspunkt der Gottesdienstverteilung innerhalb der Gemeinschaft der Gemeinden Forst Brand notwendig.

 

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und bitten Sie diese Änderung gerne weiterzusagen.

Diakon Thomas Ervens - Einführungsmesse

Thomas Ervens1 (c) TE

DIAKON THOMAS ERVENS

 

Seit dem 1. Januar dieses Jahres ist Thomas Ervens, der uns schon gut bekannt ist, als Diakon im Hauptamt in unserem Bistum Aachen tätig. Wir sind dankbar, dass er seinen Dienst weiterhin in unserer Gemeinschaft der Gemeinden Aachen Forst Brand ausüben darf. Am Sonntag, den 31. Januar, wird er in der Hl. Messe um 11.30 Uhr in seine neue Aufgabe in St. Katharina eingeführt. Leider gelten auch für diesen Gottesdienst die üblichen Auflagen im Rahmen der Corona-Schutzverordnung. Für seinen Dienst in unseren Gemeinden wünschen wir Thomas Ervens alles Gute und Gottes Segen.

Aufgrund der aktuellen Corona Lage - Schließung des Pfarrbüros

Aufgrund der akutellen Lage bleibt das Pfarrbüro bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen.

Natürlich sind wir zu den gewohnten Zeiten telefonisch und auch per Mail für Sie erreichbar.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

 

Vielen Dank.

Maria Thömmes - Wir verabschieden uns in großer Dankbarkeit

MT (c) FS

 

Klicken Sie Hier für die persönliche Ansprache zu Maria Thömmes

 

Nachfolge  (Raphaela Hedwig Ernst)

 

„Komm“,

lädst du ein, lockst du,

forderst du, bittest du.

Die Nuancen wechseln,

das Wort bleibt: „Komm“.

 

„Folge mir“,

nicht irgendwem,

keiner Institution, keinem Guru,

keiner Elite und keinem Freundeskreis.

Die Herausforderung heißt immer neu:

„Folge mir.“

 

„Komm, folge mir nach.“

Setz dein Leben auf mich.

Vertrau mir mehr als allem anderen.

Lass dich von mir führen auf dem Weg des Lebens

Lerne meine Worte, meine Werte und

lerne meinen Gott kennen.

„Komm, folge mir nach.“

 

________________________________________________________________________________________

 

Ich weiß, dass mein Erlöser lebt. (Ijob 19,25)

 

Die katholische Pfarrgemeinde St. Katharina, Aachen-Forst,

verabschiedet sich in großer Dankbarkeit von ihrer Gemeindereferentin

 

Maria Thömmes

geb. 18.9.1934       verst. 25.12.2020

Frau Thömmes war unserer ausgebreiteten Gemeinde in Forst und auf dem Driescher Hof seit Beginn der 1970er Jahre drei Jahrzehnte lang bis zum Eintritt in den Ruhestand und auch danach aufs Engste verbunden. Neben vielfältigen weiteren Aufgaben hat sie sich insbesondere mit voller Kraft der Glaubensunterweisung von Kindern und Jugendlichen (Sakramenenkatechese und Religionsunterricht) gewidmet und so, zusammen mit ihren ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, ein ganze junge Generation auf dem Weg zum Glauben begleitet. Mit ihrem unermüdlichen Engagement, ihrer reichen Erfahrung und mit ihrem Herz für die Lebensverhältnisse der ihr Anvertrauten war sie das mütterliche Gesicht der Gemeinde, eine unvergessene Institution. Mit Freude erleben wir, dass die Saat, die sie gesät hat, vielfach aufgeht. 

 

Nun wünschen wir Maria Thömmes im Gebet, dass sie das Glück und den Frieden für immer gefunden hat, von dessen Erwartung sie beseelt war.

Requiescas in pace!

 

Matthias Goldammer            Sybilla Vondenbusch                     Karl Dyckmans

Pfarradministrator                Für den Kirchenvorstand               Für den Pfarreirat    

 

Die Beerdigung hat wegen der Corona-Pandemie in aller Stille stattgefunden.

Am Sonntag, dem 24. Januar 2021, werden wir um 11.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Katharina eine hl. Messe mit dem Gedenken an Maria Thömmes feiern.

Es gelten die Corona-Regeln für Gottesdienste von St. Katharina!

Lichtblicke im Advent Adventsfenster und Adventsimpulse in Aachen-Forst

Lichtblicke 2020 (c) AK

Um in dieser dunklen Zeit trotz aller widrigen Umstände Lichtblicke auf dem Weg zum Weihnachtsfest zu haben, möchten wir in Aachen-Forst einen "Lichterweg im Advent" initiieren. Jeder Haushalt in Aachen-Forst, aber auch Institutionen wie Schulen, Kindergärten oder Unternehmen sind eingeladen ein von der Straße aus sichtbares Fenster adventlich zu gestalten und jeden Tag im Advent in der Zeit von 18 bis 19 Uhr zu beleuchten (z. B. mittels Zeitschaltuhr).

Alle Bewohnerinnen und Bewohner von Aachen-Forst sind eingeladen im Rahmen abendlicher Spaziergänge im Advent diese Adventsfenster in der Stunde von 18 bis 19 Uhr zu besuchen und zu bestaunen. Bitte beachten sie dabei bei zufälligem Aufeinandertreffen an einem Fenster die geltenden Corona-Regeln und halten sie Abstand.

Damit alle Interessierten wissen, wo die Adventsfenster zu finden sind, bitten wir alle, die ein Fenster gestalten, ihre Anschrift an die Pfarre St. Katharina zu melden. Bitte benutzen Sie zur Meldung eines Fensters die Email advent2020@st-katharina-aachen.de oder rufen sie zu den Öffnungszeiten (Montag bis Freitag 9-12 Uhr) im Pfarrbüro St. Katharina an.

Als Rahmen für diesen "Lichterweg im Advent" bietet die Pfarre St. Katharina kurze Adventsimpulse in der Pfarrkirche St. Katharina an. Diese finden an den vier Adventssonntag um 18 Uhr statt. Es gelten die Corona-Regeln für Gottesdienste der Pfarre St. Katharina.

Kontakt

(Pfarrei St. Katharina)

Pfarrei St. Katharina

Forster Linde 5
52078 Aachen

 

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 09:00 - 12:00 Uhr

Pfarrei St. Katharina