Taborchor

Der Taborchor St. Katharina ist der "Junge Chor" in unserer Gemeinde. Etwa 40 Sängerinnen und Sänger im Alter von 20-60 Jahren treffen sich wöchentlich im Pfarrheim Forster Linde zur Probe.

 

Wichtigste Aufgabe des Chores ist die Gestaltung von Gottesdiensten in der Gemeinde St. Katharina. Aber auch ausserhalb unserer Gemeinde hat der Taborchor viele Freunde und daher viele Gelegenheiten sein Können zu präsentieren.

Höhepunkte in der 20-jährigen Chorgeschichte waren Konzerte im Aachener Dom und im Aachener Rathaus sowie zahlreiche Konzerte beim Kirchentag 2000 in Hamburg sowie beim Ökumenischen Kirchentag 2003 in Berlin. Auch auf Bistumsebene sind die Sängerinnen und Sänger aktiv. So gestaltete der Chor Konzerte während der Heiligtumsfahrt, Aussendungsgottesdienste zum Weltjugendtag und wirkte bei der Aachener Chorcompany 2009 mit.

Auch Gemeinschaftskonzerte und Gottesdienste mit den anderen Chören gehören regelmäßig zum Programm des Chores.

 

Unvergessen ist die Mitwirkung beim großen Weltjugentagsgottesdienst im Aachener Dressurstadion, den der Chor gemeinsam mit Kinderchor und Kirchenchor und über 10.000 jungen Christen aus aller Welt feierte.

Über neue Sängerinnen und Sänger freuen wir uns jederzeit. Die Proben finden jeden Dienstag, von 20:00-21:30 Uhr, im Pfarrheim Forster Linde, Forster Linde 7, statt.

Kontakt:

Frank Sibum, Chorleiter, Tel.: 0241 - 572989