"Wenn ihr mich sucht, dann lasse ich mich finden"

Einladung zur Erkundungswoche vom 20.08.2023 bis 27.08.2023

irrgarten_schoenbusch_aschaffenburg_by_friedbert_simon_pfarrbriefservice (c) Friedbert Simon In: Pfarrbriefservice.de
Datum:
Fr. 25. Nov. 2022
Von:
Andreas Kochs

"Wenn ihr mich sucht, dann lasse ich mich finden", unter diesem Leitgedanken aus dem Buch Jeremia startet vom 20. bis zum 27. August 2023 eine sogenannte Erkundungswoche.

In dieser Zeit wollen wir Gott, unseren Glauben, unsere Gemeinde und Gemeinschaft und unsere Talente neu entdecken. Dazu sind alle Gruppen und wir alle eingeladen ein abwechslungsreiches und buntes Programm auf die Beine zu stellen, das auf vielfältige Weise unseren Glauben und unsere Gemeinschaft hier vor Ort erfahrbar macht. Neben dem Gebet und Gottesdiensten sind sprirituelle, kreative, musikalische und gesellige Angebote denkbar. Auch virtuelle Veranstaltung sind möglich. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Die Erkundungswoche beginnt am 20. August mit dem Pfarrfest in St. Katharina. Die Wochentage (Mo. - Fr.) sollen ein festes Zeitschema erhalten. Die Tage beginnen mit einer Morgenimpuls (einer Frühschicht) mit anschl. gemeinsamen Frühstück. Es folgt ein Vormittagsblock und ein Nachmittagsblock, die durch Veranstaltungen der Gruppen gefüllt werden sollen. Um 18 Uhr ist ein Zeitfenster für Gottesdienstfeiern reserviert. Anschließend gibt es einen Abendblock, der wieder durch Veranstaltungen der Gruppen gestaltet wird.

Für den 26.08.23 (Samstag) gibt es noch keine konkreten Planungen. Hier wäre Platz z.B. für Ganztagesveranstaltungen (die aber natürlich auch in der Woche für entsprechende Zielgruppen möglich sind) wie z.B. Projekte oder Ausflüge. Den Abschluss bildet am 27. August das Pfarrfest in St. Donatus in Brand.

Alle Gruppen und auch alle, die eine Idee für eine Veranstaltung haben, sind eingeladen einem Vorbereitskreis ihre Ideen zu melden. Der Kreis, bestehend aus Pfarrer Matthias Goldammer, Ursula Becker, Susanne Vondenbusch, Karl Dyckmans und Andreas Kochs, organisiert die Erkundungswoche, erstellt aus den Ideen ein Programm und unterstützt bei der Umsetzung. Zur weiteren Planung benötigen wir:

  • eine kurze Beschreibung der Aktivität
  • die angesprochene Zielgruppe
  • den vorgesehenen Ort (wobei es vielleicht auch "virtuelle Orte" für Aktivitäten gibt, oder Veranstaltungen, die an verschiedenen Orten stattfinden sollen?)
  • den vorgesehenen Zeitraum (es sind auch Aktivitäten möglich, die an meheren Tagen stattfinden sollen, z.B. als Reihe)

Zur Unterstützung der Ideenfindung und auch als Möglichkeit um Kontakte bei der Entwicklung von Ideen zu knüpfen hat der Vorbereitungskreis eine digitale Pinnwand unter der Adresse im Internet eingerichtet. Dort kann jede und jeder seine Ideen mit den anderen teilen. In Kürze werden wir auch in der Pfarrkirche St. Katharina eine Pinnwand zur Erkundungswoche aufstellen.

Für Fragen zur Erkundungswoche 2023 stehen die Mitglieder des Vorbereitungskreises gerne zur Verfügung. Oder stellt Eure Fragen auf der digitalen Pinnwand oder richtet sie per Email an Andreas Kochs.

Wir freuen uns auf zahlreiche Ideen und dann eine ereignisreiche Erkundungswoche 2023.